Das sind wir

Die Bürgerinitiative Hau und Holzwiese in Ahldorf wurde am 21.12.2017 gegründet. Sie setzt sich dafür ein ihren Wald, ihre Wiesen und landwirtschaftlichen Flächen zu erhalten. Die Stadt Horb möchte stattdessen auf 25 ha ein Gewerbegebiet ansiedeln. Die Anzahl der BI-Mitglieder liegt mittlerweile im hundertfachen Bereich.

Sie können dazu gehören!

Als Mitglied der Bürgerinitiative Hau und Holzwiese treten Sie prinzipiell für den Schutz des Bodens, unserer natürlichen Ressource, die nicht vermehrbar ist, ein. Damit leisten Sie einen Beitrag gegen den Klimawandel.

Erreichbar sind wir per Mail unter info@bi-hau.de

Sprecherin der BI Hau und Holzwiese

Frau Christina Nuss
Mail: sprecher@bi-hau.de

stellv. Sprecher

Herr Christoph Müller
Mail: sprecher@bi-hau.de

Frau Melanie Korherr
Mail: sprecher@bi-hau.de

Unsere Ziele

  1. Erhalt des intakten Ökosystems von Hau und Holzwiese in der jetzigen Form.
    • von land- und forstwirtschaftlichen Flächen sowie des Jagdreviers.
    • des Freizeitwertes und Naherholungsgebietes
  2. Reduzierung des Flächenverbrauchs durch
    • innovative Bauweise wie bspw. in Höhen und Tiefen.
    • Verdichtung von bestehenden Gewerbegebieten.
    •  den Grundsatz „Innen- vor Außenentwicklung“
  3. Bessere Einbindung des Bürgerwillens in politische Entscheidungsprozesse

Wie wollen wir die Ziele erreichen ?

Eine Bürgerinitiative lebt von der Masse der Menschen mit gleichem Ziel und ihrer Präsenz in der Öffentlichkeit.

  • Möglichst viele Mitstreiter und Unterstützer mit „ins Boot nehmen“
  • Kontakt zu unterstützenden Organisationen suchen
  • Mit den Verantwortlichen reden
  • Argumente sammeln und Überzeugungsarbeit leisten.
  • Presse und Informationsarbeit leisten
Menü